Ladetechnologien in der Elektromobilität

Termine
  • 07.12.2022, Online Seminar / Webinar (english course)
  • Teilnehmerzahl begrenzt (15 Personen)
Zielsetzung

Das Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmenden eine Einführung und einen Überblick über Standards und Technologien für das Laden von Elektrofahrzeugen zu vermitteln. Neben dem aktuellen Stand der Technik zu den erforderlichen Komponenten (AC-Onboard Charger, DC-Lader) wird auf die Ladeinfrastruktur eingegangen. Ein Einblick in die Entwicklung neuartiger autonomer Lademöglichkeiten (Induktives Laden und automatisiertes Laden) runden das eintägige Elektromobilität Webinar ab.

Zielgruppe

Durch das Seminar erhalten die Teilnehmer eine vielseitige Einführung in das Thema Laden von Elektrofahrzeugen. Es richtet sich sowohl an Entwickler als auch Mitarbeiter anderer Fachbereiche und Führungskräfte. Es verschafft dem Zuhörer ein technisches Basiswissen zu den Ladetechnologien in der Elektromobilität, um Zusammenhänge nachvollziehen und ggf. weitergeben zu können.

Inhalte

Basiswissen Laden:
• Anwendungsfälle, Ladearten und -modi
• Ladegerät und Ladekomponenten
Ladeinfrastruktur (AC und DC)
• AC-Ladeinfrastruktur (bis 22kW)
• DC-Ladeinfrastruktur
HPC: High-Power-Charging und DC-Laden
Induktives Laden
Automatisiertes Laden

Ablauf

09:00 – 09:15 Begrüßung und Vorstellung

09:15 – 09:45 Anwendungsfälle, Ladearten und Lademodi

09:45 – 10:15 Ladearchitektur in elektrischen Fahrzeugen

10:15 – 10:30 Kaffeepause

10:30 – 11:30 AC-Laden: Normen und Vorschriften

11:30 – 12:00 Der Onboard-Charger

12:00 – 12:45 Mittagspause

12:45 – 14:45 Ladeinfrastruktur (AC und DC)

14:45 – 15:00 Kaffeepause

15:00 – 15:15 HPC (High-power-Charging)

15:15 – 16:30 Induktives und automatisiertes Laden

Referent

Dr. Ahmed Darrat

Dr. Ahmed Darrat promovierte in Elektrotechnik an der Leibniz Universität Hannover. Er stieg 2012 bei der Volkswagen AG in den Bereich der Elektromobilität ein, wo er für die EMV von Ladekomponenten und Ladeinfrastruktur verantwortlich war.
Dr. Darrat entwickelt nun für die Mercedes-Benz AG zukünftige Ladekonzepte für Elektrofahrzeuge und arbeitet in internationalen Gremien an der Standardisierung von automatisierten Ladesystemen mit.

Teilnahmegebühr

599,- € zzgl. USt.

Anmeldung

Rechnungsanschrift

Wir werden versuchen, gewünschte Schwerpunkte und Erwartungen in das Seminar zu integrieren.

INFORMATIONEN UND STORNIERUNG

In der Teilnahmegebühr sind die Seminarunterlagen in digitaler Form (PDF) enthalten.

Sie können bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei einen Ersatzteilnehmer aus ihrer Firma/Organisation benennen.

Eine Stornierung ist bis spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Seminar / Fortbildung:
Charging Technology in Electromobility