Hochvolt Batterien in der Elektromobilität

Seminar Hochvolt Batterie und Batteriesysteme
Seminar Hochvolt Batterie und Batteriesysteme
Termine (demnächst verfügbar)
  • 21-22.11.2019 – Etech Akademie, Stuttgart
  • Q2/2020 – Etech Akademie, Hannover
Zielsetzung

Der Einsatz von Lithium-Ionen-Batterien im Bereich der Elektromobilität wächst derzeit rasant an. Das Seminar verschafft den Teilnehmern einen umfassenden Einblick in die Grundlagen der Lithium-Ionen-Batterien für Anwendungen in Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Beginnend beim Funktionsprinzip einer Lithium-Ionen-Zelle verstehen die Teilnehmer den Aufbau eines vollständigen Batteriesystems. Des Weiteren sind die Teilnehmer in der Lage Fertigungsprozesse, Sicherheits- und grundlegende Batterieanforderungen in der Elektromobilität zu verstehen.

Zielgruppe

Das Seminar Hochvolt-Batterien in der Elektromobilität richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Lithium-Ionen-Batterien in der Elektromobilität erwerben wollen.

Inhalte

• Bestandteile und Funktionsweise von Lithium-Ionen-Zellen
• Kathoden- und Anodenmaterial, Elektrolyte und Leitsalze, Separator
• Zukunftstechnologien
• Zellformate
• Aufbau von Batteriemodulen und Batteriesystemen
• Batteriesystemarchitektur – Schütze, Relais, Elektrische Kontaktierung
• Thermisches Management der Batterie
• Batteriemanagementsystem (BMS)
• Fertigungsprozesse
• Chemische und Elektrische Sicherheit, Funktionale Sicherheit von Fahrzeugen
• Funktions- und Sicherheitstest
• Batterieanforderungen in der Elektromobilität

Ablauf

Tag 1:
09:00 – 09:15 Begrüßung und Vorstellung
09:15 – 10:30 Lithium-Ionen-Batterien: Funktionsprinzip, Definitionen, Ladeverfahren, Alterung
10:30 – 10:45 Kaffeepause
10:45 – 12:00 Materialien und Funktionen: Kathode, Anode, Elektrolyt, Separator
12:00 – 13:00 Gemeinsames Mittagessen
13:00 – 14:30 Zukunftstechnologien, Zellaufbau und Formate, Lithium-Ionen Batteriesysteme
14:30 – 14:45 Kaffeepause
14:45 – 16:15 Bestandteile der Systemarchitektur, Batteriemanagement (1)

Tag 2:
09:00 – 10:30 Batteriemanagement (2) und Thermomanagement
10:30 – 10:45 Kaffeepause
10:45 – 12:00 Fertigungsprozesse
12:00 – 13:00 Gemeinsames Mittagessen
13:00 – 14:30 Chemische, elektrische und funktionale Sicherheit; Funktions- und Sicherheitstest für Lithium-Ionen Batterien
14:30 – 14:45 Kaffeepause
14:45 – 16:15 Anforderungen an Batterien in der Elektromobilität
16:15 – 16:30 Abschlussdiskussion

Referent

Demnächst verfügbar

Anmeldeformular

Demnächst verfügbar

Informationen und Stornierung

In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Veranstaltungsunterlagen, Mittagessen sowie Getränke und Snacks während der Pausen enthalten. Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen USt. und pro Teilnehmer.

Sie können bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei einen Ersatzteilnehmer aus ihrer Firma/Organisation benennen.

Eine Stornierung ist bis spätestens 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn, gegen eine Stornierungsgebühr von 200€ (zzgl. USt.), möglich.

Diese Veranstaltung richtet sich nicht an Privatkunden.

Seminar / Weiterbildung:
Hochvolt-Batterien in der Elektromobilität