Grundlagen der Elektromobilität – ein Crashkurs

Seminar Grundlagen der Elektromobilität - ein Crashkurs
Seminar Grundlagen der Elektromobilität - ein Crashkurs
Termine
  • 23.04.2020, Etech-Akademie, Stuttgart
  • 28.05.2020, Etech-Akademie, Stuttgart
  • Teilnahmegebühr: 399,- € zzgl. USt.
Zielsetzung

Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Funktionsweise und des Aufbaus eines Elektrofahrzeugs. Die Seminarteilnehmer lernen die einzelnen, typischen Bauteile eines E-Fahrzeugs kennen und wie diese aufeinander abgestimmt werden müssen. Ein Schwerpunkt des Seminars bildet die Einführung in die Batterietechnik, da dieses Bauteil ausschlaggebend für die Dimensionierung und Auslegung eines Elektrofahrzeugs ist. Ein zweiter Fokus wird auf die Ladeinfrastruktur und Ladestandards gelegt. In einem Fallbeispiel wird exemplarisch ein Elektrofahrzeugs ausgelegt, um die Zusammenhänge praxisnah nachvollziehen zu können. Abgerundet wird das Seminar durch einen Überblick über den aktuellen Stand der Technik und einen Ausblick auf zukünftige Trends der Elektromobilität.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Projektleiter, Fach- und Führungskräfte, die in die Elektromobilität einsteigen und sich ein Basiswissen aneignen wollen, um Zusammenhänge zur Elektromobilität besser verstehen, nachvollziehen und ggf. entscheiden zu können.

Inhalte

Aufbau eines Elektroautos:
• Batterie, E-Maschinen, Leistungselektronik, Bordlader, Nebenaggregate

Schwerpunkt Batterietechnik:
• Zelltypen (Bauform, Zellchemie, Anwendungszweck)
• von der Zelle über das Zellmodul zum Batteriesystem
• wichtigste Komponenten einer Batterie

Schwerpunkt Laden:
• Ladestecker und -standards
• Lademodi und Ladeinfrastruktur
• typische Ladeleistungen und Schnellladen

Fallbeispiel
• Auslegung eines Elektrofahrzeugs in der Praxis (Fahrleistungen, Gewicht, Effizienz und Package)

Aktueller Stand und Ausblick

Ablauf

Tag 1:
09:00 – 09:15 Begrüßung und Vorstellung
09:15 – 10:30 Aufbau und Komponenten eines Elektroautos
10:30 – 10:45 Kaffeepause
10:45 – 12:00 Grundlagen der Batterietechnik
12:00 – 13:00 Gemeinsames Mittagessen
13:00 – 14:30 Auslegung eines Elektrofahrzeugs – Teil 1
14:30 – 14:45 Kaffeepause
14:45 – 15:45 Auslegung eines Elektrofahrzeugs – Teil 2
15:45 – 16:15 Aktueller Stand der Technik und Ausblick
16:15 – 16:30 Abschlussdiskussion

Referent

Marcus Zacher

Marcus Zacher arbeitet seit 2011 in der Batterieentwicklung, zunächst bei der Daimler AG, heute bei der Porsche AG. Seit 2016 betreibt er den Elektromobilitäts-Blog Generation Strom und ist nebenberuflich als Journalist zum Thema Elektromobilität tätig.

Anmeldeformular


Rechnungsanschrift

Wir werden versuchen, gewünschte Schwerpunkte und Erwartungen in das Seminar zu integrieren.

Informationen und Stornierung

In der Teilnahmegebühr sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Veranstaltungsunterlagen, Mittagessen sowie Getränke und Snacks während der Pausen enthalten. Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen USt. und pro Teilnehmer.

Sie können bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei einen Ersatzteilnehmer aus ihrer Firma/Organisation benennen.

Eine Stornierung ist bis spätestens 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn, gegen eine Stornierungsgebühr von 200€ (zzgl. USt.), möglich.

Diese Veranstaltung richtet sich nicht an Privatkunden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Seminar / Weiterbildung:
Einführung und Grundlagen der Elektromobilität – ein Crashkurs